StartseiteSchulungenFreie BerufeIntensiv-Webinar: 5. EU Anti-Geldwäsche-Richtlinie und nationale Risikoanalyse Deutschland

Intensiv-Webinar für rechtsberatende Berufe

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Notare

„5. EU-Geldwäscherichtlinie und nationale Risikoanalyse Deutschland”

Basierend auf der 5. EU-Geldwäscherichtlinie trat im Januar 2020 das neue Geldwäschegesetz in Kraft.

Informieren Sie sich in unseren Webinaren hierzu über die wesentlichen Änderungen, die die Gesetzesänderung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Notare mit sich bringt.

Gewinnen Sie einen Einblick in das aktuelle Gesetz, die nationale Risikoanalyse Deutschland und die damit verbundenen Auswirkungen auf die tägliche Praxis in Ihrer Kanzlei, um eine zeitgerechte Umsetzung gewährleisten zu können.

Vorteile

  • Kompakter und qualitativ hochwertiger Einblick in die Thematik
  • Dezentrale Teilnahme
  • Ersparnis von Reisekosten und Zeitaufwand
  • Praxistipps
  • Möglichkeit, jederzeit während des Webinars Fragen zu stellen

Die Webinare finden in Kooperation mit der Reguvis/dem Bundesanzeiger Verlag statt.

Detaillierte Informationen

Seminardauer: Ein Webinar ist auf eine Dauer von ca. 60 Minuten beschränkt.

Termine: Neue Termine werden noch bekanntgegeben.

Referenten: Ihre Referentin ist Tanja Brüggemann, Geschäftsführerin der DGGWP.

Teilnahmegebühr: 89,00 € zzgl. MwSt.

Fragen zu den technischen Voraussetzungen und zum Umgang mit der Webinar-Software finden Sie in dieser Teilnehmeranleitung.

Auf Kundenseite müssen folgende (Mindest-)Software- und Hardwareanforderungen vorliegen:

  • ClickMeeting ist eine webbasierte Anwendung, die nicht installiert werden muss.

Darüber hinaus muss der Kundenrechner folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • 1.4GHz Intel® Pentium® 4 oder schneller Prozessor (oder ähnlich) für Microsoft® Windows® XP oder Windows 7
  • 2GHz Pentium 4 oder schneller Prozessor (oder ähnlich) für Windows Vista®, Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 (32 Bit/64 Bit mit 32 Bit Browser)
  • 512 MB RAM (1 GB empfohlen) für Windows XP oder Windows 7;
  • 1 GB RAM (2 GB empfohlen) für Windows Vista oder Windows 8,
  • Microsoft Internet Explorer 8 oder 9 (32 Bit);
  • Mozilla Firefox 3 oder höher;
  • Google Chrome
  • Adobe® Flash® Player 11.3
  • Ports 1935, 443 und 80 dürfen nicht gesperrt sein

Empfohlene Bandbreite der Internetverbindung:

  • Die symmetrische Mindestbandbreite für Präsentatoren mit Audio beträgt 512 kbps.
  • Die symmetrische Mindestbandbreite für Präsentatoren mit Audio und Video beträgt 2048 kbps.
  • Die symmetrische Mindestbandbreite für einen Teilnehmer mit Audio beträgt 256 kbps.
  • Die symmetrische Mindestbandbreite für einen Teilnehmer mit Audio und Video beträgt 1024 kbps.

Die Durchführung der Webinare erfolgt über die Anwendung GoToTraining.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Webinaren ist eine vorherige Registrierung über den jeweiligen Registrierungslink. Dieser wird für den jeweiligen Termin angezeigt oder als Einladung via E-Mail versandt.

Während der Registrierung muss der Teilnehmer den Firmennamen, den Vor- und Zunamen, eine gültige E-Mail-Adresse sowie die Rechnungsadresse eingeben. Nach der Registrierung erhält der Teilnehmer eine E-Mail mit einem Link für die Teilnahme am Webinar. Die während der Registrierung eingegebenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Teilnahmelinks per E-Mail verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Anmeldung ist nicht möglich, wenn die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist oder die Anmeldung geschlossen wurde.