StartseiteLeistungen

Unsere individuellen Leistungen

Unsere Leistungen sind sehr umfangreich. Die Deutsche Gesellschaft für Geldwäscheprävention ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema Geldwäsche. Unsere Experten haben jahrelange Erfahrung und beraten und schulen Sie und Ihre Mitarbeiter kompetent. Wir unterstützen Sie dabei, dass Ihr Unternehmen nicht zur Geldwäsche missbraucht werden kann.

Beratung speziell für Ihr Unternehmen

Analysieren Sie gemeinsam mit uns, welche Präventionsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen bereits vorhanden sind und welche fehlen. Werden alle gesetzlichen Verpflichtungen erfüllt? Nur so können Sie empfindliche Bußgelder im Zuge einer Kontrolle durch die Aufsichtsbehörden vermeiden.

Wir beraten Sie kompetent und entwickeln für Sie geeignete, auf Ihr Unternehmen und dessen individuelle Situation abgestimmte Maßnahmen und praktikable Prozesse. Die DGGWP analysiert die in Ihrem Betrieb präsenten Risiken und hilft Ihnen, adäquate Sicherungssysteme zu entwickeln und im Betrieb zu verankern. Wir begleiten deren Einführung in Ihr Unternehmen und unterstützen Sie bei der praktischen Umsetzung. So können Sie Ihre Risikopotentiale minimieren.

Risikoanalyse

Die Erstellung einer schriftlichen Risikoanalyse ist gesetzlich verankert. Ziel dieser Analyse ist die Ermittlung potentieller und individueller Risiken des Unternehmens, zur Geldwäsche missbraucht zu werden – sowie die Etablierung geeigneter Präventiv- und Gegenmaßnahmen. Zu den vielen Fragen bei der Risikoanalyse gehören beispielsweise: Welche Produkte oder Dienstleistungen sind potentiell gefährdet? Welche Kundengruppen bedient das Unternehmen? Gibt es bereits Verdachtsfälle? Wie sind die Mitarbeiter geschult? Welche potentiellen Schutzmaßnahmen wurden eventuell bereits getroffen?

Im Rahmen der Erstellung der Risikoanalyse beleuchten, prüfen und bewerten wir den aktuellen Stand des Unternehmens und nehmen alle notwendigen Daten auf. Hieraus erstellen wir Ihre individuelle Risikoanalyse und entwickeln die spezifisch erforderlichen Maßnahmen für Ihr Unternehmen.

Kenne Deinen Kunden

Know Your Customer – KYC

kyc-know-your-customerinfografik

Beim KYC gilt es besonders zu beachten, dass sich der wirtschaftliche Berechtigte nicht (automatisch) aus dem HR-Auszug ergibt.

Wir empfehlen eine Verifizierung von Daten über die GWG24. Mit dem Portal GWG24 können Sie Ihre Pflichten einfach, komfortabel und preisgünstig erfüllen. Ihre Maßnahmen zur Geldwäscheprävention sind gegenüber Aufsichtsbehörden und Kammerorganisationen umfangreich nachweisbar. Ihre Dokumentationspflicht ist damit erfüllt. Sie vermeiden zudem hohe Bußgelder.

Geldwäscherechtliche Identifizierung und Verifizierung natürlicher und juristischer Personen

Schulungen

Viele verschiedene Berufsgruppen sind sog. Verpflichtete nach dem Geldwäschegesetz (GwG). So unterschiedlich wie ihre individuellen Geschäftsmodelle sind, so unterschiedlich sind auch die Anforderungen an die für die Umsetzung zur Geldwäscheprävention notwendigen Maßnahmen in den Unternehmen.

In unseren branchenspezifischen Anti-Geldwäsche-Seminaren erfahren Sie alles, was Sie in Bezug auf die Geldwäscheprävention wissen müssen: Von der Funktionsweise der Geldwäsche über die Anleitung zur Erstellung einer Risikoanalyse bis zum Umgang mit Verdachtsmeldungen. Wichtiges Lernziel ist auch das Erkennen sog. ungewöhnlicher Sachverhalte. Alle Geldwäsche-Seminare bauen auf Praxisfällen auf und schließen branchenbezogene Typologien mit ein. Die Anti-Geldwäsche-Seminare werden von erfahrenen Praktikern und Spezialisten durchgeführt und gewährleisten damit einen hochwertigen Know-how-Transfer.