StartseiteSchulungenAutomobilhandelLive Webinar „Das Geldwäschegesetz – kompakt“ Automobilhandel

Live-Webinar für Mitarbeiter

„Das Geldwäschegesetz – kompakt“

Gewinnen Sie mit diesem Live-Webinar einen ersten Überblick über die Pflichten, die ein Automobilhändler nach dem Geldwäschegesetz zu erfüllen hat. Das Webinar bietet eine Einführung in das Thema „Geldwäscheprävention im Automobilhandel“ und die erforderlichen betriebsinternen Umsetzungsmöglichkeiten.

Das Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (GwG) verpflichtet Automobilhändler unter Androhung hoher Bußgelder zu dessen Umsetzung. Wir informieren Sie kurz und kompakt über die wichtigsten gesetzlichen Voraussetzungen. Sie erhalten einen schnellen Einblick, was die Aufsichtsbehörden von Ihnen verlangen, welche Unterlagen Sie gegebenenfalls vorlegen müssen und welche Voraussetzungen Sie in Ihrem Unternehmen schaffen müssen. Dabei werden auch Verkaufsaspekte im Umgang mit Ihren Kunden angesprochen.

Das Online-Seminar ermöglicht Ihnen einen prägnanten und qualitativ hochwertigen Einblick in die Thematik, mit den Vorteilen der dezentralen Teilnahme sowie der Ersparnis von hohen Reisekosten und viel Zeitaufwand.

Bitte beachten Sie:

Dieses Online-Seminar dient zur Einführung in die Thematik. Es ersetzt nicht die Schulung bzw. Qualifikation der Geldwäschebeauftragten oder der gesetzlich vorgeschriebenen Unterrichtung der Mitarbeiter. Sie bekommen einen schnellen und erstklassigen Einstieg in die komplexe Thematik.

Detaillierte Informationen

  • Berücksichtigung des Geldwäschegesetzes in der jeweils aktuellen Fassung
  • Branchenspezifische Auslegung und Inhaltsvermittlung
  • Teilnahme vom eigenen Arbeitsplatz aus
  • Keine spezielle Software-Installation erforderlich
  • Kostengünstig
  • Geringer zeitlicher und organisatorischer Aufwand
  • optimaler Einstieg in die Thematik
  • Sie können über einen gängigen Internet-Browser am Webinar teilnehmen.
  • Den Zugang erhalten Sie über einen personalisierten Link, der Ihnen kurz vor dem Termin via E-Mail zugestellt wird.
  • Mindestvoraussetzung des Arbeitsplatzes: Rechner mit Internetzugang (ab DSL 2000)
  • PC-Lautsprecher oder –Kopfhörer

Logo TAK

Seminardauer:
ca. 90 Minuten

Beginn: jeweils 11:00 Uhr

Termine:
  • 15.09.2020
  • 17.11.2020
Um den Teilnehmern die bestmögliche Qualität bieten zu können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Referenten:
Tanja Brüggemann, Andreas Glotz, DGGWP Deutsche Gesellschaft für Geldwäscheprävention mbH

Teilnahmegebühr:
Anmeldung: Die Anmeldung zu diesem Seminar erfolgt über die Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes GmbH (TAK) unter www.tak.de/seminaruebersicht.